Berichte

Familiengruppe ehrt Bestwanderer 2019 & 2020

Familiengruppe ehrt Bestwanderer 2019 & 2020

Die Familiengruppe des Schwarzwaldvereins Renchen ehrt jährlich die Kinder die am fleißigsten gewandert sind und die Kinder, die das Wanderabzeichen erwandert haben. Normalerweise findet die Ehrung während der Osterhasenwanderung statt. Aufgrund Corona konnte diese Ehrung nicht im verdienten Rahmen stattfinden. Jedoch konnten die Ehrenden, die bei der Osterhasen-Schnitzeljagd teilgenommen das verdiente Geschenk beim Osterhasennest entgegen nehmen. Den restlichen Kindern wurde das Geschenk nach Hause geliefert.

Sehr gefreut haben wir uns, dass in beiden Jahren jeweils 14 Kinder das Wanderabzeichen erreicht haben. Folgende Kinder durften sich über die Geschenke freuen:

Lea und Nico Schrempp
Klara und Emma Wirth
Paul und Sofia Bruder
Lotta Rothfuß
Noa, Levi und Matti Ziegelmeier
Noél und Lucienne Möller
Emre Polat
Emilia Müller
Sophia und Lucas Schneider
Amelie Nigey
Peer Dequeldre
Tamina Moeck
Lena Boschert

Das Deutsche Wanderabzeichen ist das Motivationsabzeichen des Deutschen Wanderverbandes, das zu regelmäßiger Bewegung einlädt. Let’s go – jeder Schritt hält fit ist die Bewegungsinitiative des Deutschen Wanderverbandes.
Da die Wanderungen nicht wie sonst in Gruppen stattfinden konnten,  hat der Deutsche Wanderverband im März 2020 die Corona-Sonderregelung für das Deutsche Wanderabzeichen eingeführt. Diese gelten vorerst bis Ende 2021. Deshalb konnten auch die Wanderungen mit der eigenen Familie gewertet werden.

Laut Richtlinien für die Verleihung sind die zurückgelegten Wanderdistanzen zu ermitteln bzw. aufzuzeichnen. Erwachsene müssen innerhalb eines Kalenderjahres 200 km zurücklegen, Jugendliche 150 km und Kinder 100 km (wobei Familienwanderungen grundsätzlich mit 10 km gewertet werden).
Wer noch nicht geführt wird, kann auch dieses Jahr wieder daran teilnehmen – meldet euch an!

Susanne Polat

Die notwendigen Angaben zu Eurer Wanderung könnt Ihr auch per E-Mail an die Adresse
wanderabzeichen@swv-renchen.de

einsenden.
Bitte gebt dabei an: Namen, Datum der Wanderung, Wandergebiet und Wegstrecke in Kilometern!
Beispiel: Peter Müller, 21.03.2021 , Ebersweier, 15 km

Osterhasenwanderung in Corona-Zeiten

Osterhasenwanderung in Corona-Zeiten

Die etwas andere Osterhasenwanderung durften die Kinder des Schwarzwaldvereins Renchen in diesem Jahr erleben. Gefreut haben wir uns, dass über 50 Kinder daran teilgenommen haben. Die Wanderung wurde in Form einer Schnitzeljagd durchgeführt. Jede Familie konnte am Samstag oder Sonntag unabhängig...

Wanderabzeichen 2021: Aktion runter vom Sofa!

Wanderabzeichen 2021: Aktion runter vom Sofa!

Bewegung draußen ist gut für die körperliche und psychische Gesundheit. Deshalb gibt es beim Deutschen Wanderverband (DWV) das Deutsche Wanderabzeichen in Gold, Silber und Bronze. Normalerweise erwirbt man es durch Wanderungen mit einer Gruppe des Wandervereins. Seit über einem Jahr aber sind...

Rückblick 2020, Ausblick und Wanderplan 2021

Rückblick 2020, Ausblick und Wanderplan 2021

Im vergangenen Jahr waren die Touren des Vereins ab Mitte des Jahres wegen Corona nicht wie gewohnt, nun ein paar Gedanken eines Wanderers dazu.Es ist Ende Oktober, ein sonniger warmer Sonntag im Herbst, die Wanderung startet in Lautenbach am Bahnhof. Alle Parkplätze belegt schon morgens, das ist...

Ulmer Panoramaweg eröffnet

Ulmer Panoramaweg eröffnet

Zum 950-jährigen Dorfbestehen entstand der Ulmer Panoramaweg. Am Sonntag konnte er erstmals unter fachkundiger Führung erwandert werden. Der 12 Kilometer lange „Ulmer Panoramaweg“ ist eine Kombination aus schmalen Pfaden und Forstabtriebswegen, der für die Wanderer interessante Aspekte der Wälder...

Über den Mittleren Schwarzwald

Über den Mittleren Schwarzwald

25.07. + 26.07.2020 Nach Monate langem, Corona bedingtem Ausfall von Wanderungen war es endlich soweit. Eine 9-köpfige Wandergruppe des Schwarzwaldvereins Renchen wanderte bei bestem Sommerwetter in zwei Tagen über die Höhen des mittleren Schwarzwaldes und legte dabei ca. 40 km Wanderstrecke und...

Deutlich weniger Kröten

Deutlich weniger Kröten

Renchener Naturschützer haben wieder mithilfe eines Amphibienzauns die Tiere sicher über die Kreisstraße bei Erlach geleitet. Dass es diesmals deutlich weniger waren, gibt zu denken. Auch in diesem Jahr gab es eine konzertierte Aktion engagierter Bürger aus dem Agenda-Arbeitskreis...

Vom Renchtal ins Kinzigtal

Vom Renchtal ins Kinzigtal

28.09.2019 Wieso in die Ferne schweifen, … Die Wanderer vom Schwarzwaldverein Renchen waren diese Jahr 2 Tage im Renchtal unterwegs. Mit Zug ging es nach Bad Griesbach, wo erst mal in der Morgensonne ein Kaffee genommen wurde. Das nächste Ziel war Haberer Turm und die Teufelskanzel hoch zum...

Seniorenwanderung in Bad Bellingen

Seniorenwanderung in Bad Bellingen

09.09.2019 Viele Wanderer des Schwarzwalderein Bad Bellingen die Wanderfreunde der „ Seniorengruppe“ des Schwarzwaldvereins Renchen am Bahnhof in Bad Bellingen. Bei der Begrüssung wurde erwähnt, dass wir genau seit 15 Jahren die Freundschaft zur Wandergruppe durch Paula Buro pflegen und mit Ihnen...

Seniorenwanderung Zeller Abtsberg

Seniorenwanderung Zeller Abtsberg

04.09.2019 Die Wanderung begann bei der Abtsberghalle in Zell-Weierbach. Sie führte rund um das Winzerort Zell-Weierbach zum Zeller Abtsberg, welcher zu den bekanntesten Rotwein-Lagen in Deutschland zählt. Bei sonnigem Herbstwetter wurde der malerische Winzerort umrundet und die Wanderer wurden...

Familiengruppe baut Nistkästen

Familiengruppe baut Nistkästen

05.08.2019 In diesem Jahr hatte sich die Familiengruppe ein ehrgeiziges Ziel gesetzt. Die Idee war zusammen mit den Kindern und einigen hilfreichen Vätern im Zuge des Ferienpasses 100 Nistkästen zu basteln. Ziel war, dass jedes Kind, das am Pass teilnimmt sich einen eigenen Nistkasten bastelt und...